TradeRepublic Erfahrungen & Test

Wir haben in unseren Test die folgenden TradeRepublic Erfahrungen u. g. Punkte festgehalten und beschrieben. Anhand dieser können Sie entscheiden, ob Trade Republic der richtige u. günstigste Onlinebroker für Sie ist.

TradeRepublic Erfahrungen

Unsere Erfahrungen ...

Infotext zum Test TradeRepublic Erfahrungen

Diese TradeRepublic Erfahrungen - auch im Test mit anderen Onlinebrokern - haben uns wieder einmal klar gezeigt: Es gibt nicht den einen Onlinebroker bzw. den perfekten. Vielmehr muss man sich einfach vorher fragen, was man will, was Onlinebroker wie Trade-Republic leisten können und wieviel Erfahrung man selber mitbringt.

Ein Einsteiger / Anfänger an der Börse ist zudem auch sicherlich nicht gut beraten mit einem Onlinedienst, der in den USA beheimatet ist und zudem alles nur auf Fachenglisch sichtbar ist. Auch die benötigten Instrumente, die einem als Trader an die Hand gegeben werden, sind nicht überall gleich!

Natürlich - alle Banken, Broker, Online wie Stationär - zeigen immer nur ihre guten Seiten. Logisch auch, alles ist "total einfach" zu bedienen und an der Börse zu handeln. Aber dieser Illusion sollten Sie sich nicht ohne weiteres ergeben!

Vielmehr muss man den Markt vergleichen, sich mit dem Thema Finanzen und logisch auch mit der Börse schlau machen. Aber um das Austesten kommen Sie nicht herum. Daher zeigen wir Ihnen zumindest, bei welchen Onlinebrokern es sich lohnt "einfach mal auszutesten".

Achtung: Mit "austesten" meinten wir jetzt nicht, dass Sie stumpf Ihr Geld einfach auf Rot oder Schwarz setzen! Börse ist kein Spielcasino! Testen Sie die Plattform (Handling) und was Sie dort handeln können (Aktien, ETFs, Zertifikate, etc.). zudem sollten Sie realistisch sein und den Online-Broker durchleuchten (ist das alles für Sie verständlich genug)?

Wir haben in unseren Trade Republic Erfahrungen u. a. folgende Punkte festgehalten und ggf. nachgefragt, anhand Sie später entscheiden können, ob es denn der richtige Online-Broker für Sie ist:

  • ♦ Grundvorraussetzungen
  • ♦ Welche Loginmöglichkeit gibt es
  • ♦ Welche Verifikation wird angeboten
  • ♦ Zeitspanne von Eintragung bis Handel
  • ♦ Wie sind die Absicherungen (BaFin etc.)
  • ♦ Bank - Welche steckt ggf. hinter dem Onlinebroker
  • ♦ Sind die Gebühren verständlich und einfach nachzuvollziehen
  • ♦ Ist die Plattform einfach zu begreifen
  • ♦ Demokonto / Musterdepot vorhanden?
  • ♦ Sind Watchlisten vorhanden (mind. eine)
  • ♦ Wie ist der Support (schnell und gut?)
  • ♦ Welche Kontaktmöglichkeiten zu der Bank (Mail, Telefon, App, Chat)
  • ♦ Überwiesenes Geld wird wie schnell gebucht
  • ♦ Sind Unterkonten oder Depots für Minderjährige möglich
  • ♦ Ist ein Firmendepot oder Gemeinschaftsdepot anlegbar
  • ♦ Kann ein Depotübertrag gemacht werden?

Mit ETFs sehr gute Traderepublic Erfahrungen gemacht!

Der TradeRepublik Test

Was wurde getestet?

All die oben gennanten Punkte worden von uns selber getestet und stammen aus der selbst gemachten TradeRepublic Erfahrung. Diese stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

Damit dieser Test / diese Erfahrung leicht zu lesen ist - und auch verständlich bleibt, haben wir uns die Stichwortvariante zu nutze gemacht.

Online-Broker Traderepublic Test 2021

♦ Grundinfos über Trade-Republic

TradeRepublic ist ein Onlinebroker / eineWertpapierhandelsbank, mit einer starken deutschen Bank (Solarisbank AG) an der Seite. Derzeit bietet Trade-Republic seine Dienstleistung in Deutschland und Österreich an - weitere Länder sind in Arbeit. Wichtig: Sitz der Trade Republic Bank GmbH ist die Kastanienallee 32 in 10435 Berlin.

♦ Grundvorraussetzungen

Sie müssen über 18 Jahre alt sein. Dauerhaft entweder wohnhaft in Deutschland oder Österreich (NEU) sein. Zudem benötigen Sie eine europäische Handynummer und ein SEPA-Bankkonto. Paypal o. Ä. funktioniert nicht.

♦ Registration

Um sich zu registrieren, müssen Sie ersteinmal Ihre Daten hinterlegen. Das können Sie sowohl über die Desktop Variante (Website) von Trade Republic als auch über die App.

♦ Verifikation
TradeRepublic Erfahrung und Test
TradeRepublic Erfahrung und Test

Verifizieren geht bei Trade-Republic mittlerweile schnell und einfach per App mit VideoIdent. Hierbei benötigen Sie sich selbst, Ihr Smartphone und Ihr Personalausweis. Dieser wird per Hologram kontrolliert und Ihnen werden einige Fragen gestellt.

Ich musste ca. 2 Minuten in der Warteschlange verweilen - und habe dann insgesamt 4 Minuten zur reinen Identifikation benötigt. Bedeutet, ich war insgesamt 6 min. damit beschäftigt - ich finde absolut OK.

Probleme die im Netz beschrieben sind, gab es nur am Anfang und während der ersten Coronawelle - da waren zu viele Anfragen aufgelaufen - somit dauerte es länger.

♦ Loginmöglichkeiten

Registrierung und Indentifizierung überstanden? Zum einloggen gehts ab jetzt nur noch über die App, wo Sie eine PIN vergeben haben/müssen. Beim ersten mal müssen Sie Guthaben überweisen. Ich teste das immer beim ersten mal mit einem Kleinbetrag, um alles herauszufinden wie schnell und gut es geht.

♦ Einlagesicherung des Depots

Selbstverständlich muss auch ein Onlinebroker wie Trade-Republic Absicherungen betreiben - das fordert das Gesetz. Hier sind Sie mit 100.000,00 EUR pro Anleger gesetzlich abgesichert. Dieses wird per Treuhandsammelkonto bei der Solarisbank AG aus Berlin verwahrt. Die Absicherungen unterstehen der Aufsicht durch die Deutsche Bundesbank sowie der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Die gekauften Wertpapiere fallen nicht unter dieser Einlagesicherung - die Wertpapiere sind Ihr Eigentum - gehören also Ihnen!

♦ Gebühren verständlich / einfach
Übersichtlich und Günstig! Ein Kauf einer Aktie bei Traderebublic kostet 1 EUR
Übersichtlich und Günstig! Ein Kauf einer Aktie bei Traderebublic kostet 1 EUR

Hier muss man echt sagen - Hausaufgaben gemacht - 100 Punkte! Super wie Traderepublic dieses in der App gelöst hat. Absolut übersichtlich - und vor allem - es lässt keine Fragen offen.

Hier weiß man sofort - der Trade / Kauf der Aktie hat mich genau - ja 1,00 € - gekostet. Siehe Screenshot der Akion. Sehr vorbildlich!

Zudem ist ja das Gebührenmodell recht einfach gehalten und sehr verständlich auch für Anfänger dargestellt. Jeder Trade (z. B. kauf einer Aktie) kostet bei Trade Republic lediglich 1,00 EUR Fremdkostenpauschale zzgl. des Speads der Position (welches überall so ist).

♦ Plattform einfach zu begreifen

JEIN. Da der Handel nur über das Smarthone läuft, ist das für einen der mit dem Desktop/PC arbeitet, etwas gewöhnungsbedürftig. Für die junge Genereation, die mit dem Smartphone aufgewachsen sind, sollte es absolut kein Problem sein.

Ich habe am Anfang "etwas Mühe" gehabt, um mich zurecht zu finden. Da es wenige "Schalter" und "Einstellungen" gibt, hat sich das schnell in Luft ausgelöst. Mittlerweile fliege ich schnell drüber - kauf ja - eintragen, bestätigen (per Iriscan) und - passt!

♦ Demokonto / Musterdepot vorhanden?

Kurz und knapp - Nein. Ggf. soll mal eins kommen - ist aber definitiv noch nicht vorhaden. Sie haben noch keine Ahnung und wollen testen? Gut so! Dann nutzen Sie doch ein externes Musterdepot wie z.B. kostenlos wie auf der Plattform von Guidants.

♦ Watchlisten nutzbar?

Mindestens eine Watchliste finde ich - gehört immer in ein Depotangebot. Bei Trade Republic gibt es eine.

♦ Geldüberweisung wie schnell?

Bei diesem Onlinebroker wird das Geld normalerweise am nächsten oder übernächsten Werktag auf dem Verrechnungskonto gebucht. Aber eine ausgewiesene "Traderepublic Sofortüberweisung / Echtzeitüberweisung" gibt es aber (noch) nicht. Von der Comdirect morgens abgeschickt, war es aber auch schon mal am selben Tag da. Geld zurück dauert dann doch 2-3 Geschäftstage.

♦ Traderepublic Geschäftskonto?

Nein. Bei Traderepublic können Sie zum aktuellen Stand kein Geschäftskonto / Geschäftsdepot eröffnen.

♦ Traderepublic Gemeinschaftskonto?

Nein. Zum aktuellen Stand ist bei Bei Traderepublic kein Gemeinschaftskonto bzw. Gemeinschaftsdepot möglich.

♦ Traderepublic Depot Minderjährige

TradeRepublic bietet dieses nicht an. Auch kann über eine Vollmacht dieses nicht eingerichtet werden.

♦ Unterdepot bei Trade-Republic möglich?

Nein, diese sind aber in Planung.

♦ Handelszeiten bei Trade Republic

Aktien und ETFs börsentäglich von 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr. Die Derivate von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr handelbar.

♦ TradeRepublic Handelsplätze

Bei Trade Republic ist es übersichtlich: Lang & Schwarz Exange (LS-Exange). Der Derivatehandel erfolgt außerbörslich direkt über HSBC-Deutschland.

♦ Depotüberträge Trade Republic

Depotübertrag von anderem Depot an Traderepublic:
Ja geht und gebührenfrei. Allerdings müssen Sie aufpassen, denn nicht gelistete Wertpaiere oder Etfs gehen wieder zurück an das Ursprungsdepot!

Depotübertrag von Traderepublic an anders Depot:
Ja geht und ebenfalls gebührenfrei.

Gläubigerwechsel (Inhaberwechsel der Wertpapiere):
Beim Depotwechsel gibt es keine Möglichkeit.

Bruchstücke (z.B. aus Sparplänen) sollten vorher verkauft werden oder nicht mit übertragen werden. Technisch sei das wohl ein Problem.

♦ Welche Produkte gibt es bei Trade-Republic?

Mehr als 7.500 internationale Aktien & ETFs sowie rund 40.000 Derivate. Rund 1300 ETFs und Aktien können dauerhaft u. kostenfrei bespart werden.

♦ Welchen Depotservices gibt es?

Die Abwicklung der Order erfolgt in Kooperation mit der HSBC Transaction Services (Deutschland). Trade Republic kümmert sich um die Abrechnung der Wertpapiergeschäfte. Zudem bieten sie einen übersichtlichen Steuerreport - mit der einfach die Steuererklärung auszufüllen ist. Zudem wird man eingeladen zu Kapitalmaßnahmen und Hauptversammlungen - und logischerweise erhältst man Dividenden. Wichtig: Ihre Wertpapiere werden nicht verliehen!

♦ Support schnell und gut?

Bisher, nach 6 E-Mail-Anfragen: JEIN bei der Schnelligkeit. Das Supportteam unterliegt da einer großen Schwankungsbreite - mal schnell, mal langsam. JA bei dem Wissen / der Qualität. Fazit beim Support: Unsere Traderepublic Erfahrungen zeigen: Die Mitarbeiter haben generell ein gutes Wissen - aber einer davon hat definitiv etwas Nachholbedarf an Freundlichkeit (nicht gerade unfreundlich - aber ich habe vermisst das "ich" der Kunde bin).

♦ Kontakt zur Bank

Hauptsächlich über die Supportseite. Auf dieser sind schon (sehr) viele Fragen (sehr gut) beantwortet. Sollte man trotz dessen Hilfe benötigen, geht es in erster Linie per Mail (über die Supportseite). Ansonsten über service@traderepublic.com oder +49 30 5490 6310. Auch per Post geht es: Trade Republic Bank GmbH, Kastanienallee 32, 10435 Berlin.

Traderepublic

Die TradeRepublic kosten

Gebühren Übersicht

Wertpapierhandel
Aktien, ETFs, etc
1,00 €

Aktien Trade (LS Exchange)

ETF Trade (LS Exchange)

Derivate Trade (HSBC)

Sparpläne
ETFs & Aktien
0 EUR

Sparbetrag schon ab 10,00 EUR monatlich

Aktienbetrag schon ab 10,00 EUR monatlich

1300 ETFs u. Aktien kostenfrei

Erfahrungsbericht Fazit

Alles perfekt? Nicht alles!

Wir hatten das Glück und haben viele gute TradeRepublic Erfahrungen gemacht.  Aber natürlich galt auch bei diesem Onlinebroker: Alles hat Sonnenseiten und Schattenseiten. Der Service z.B. ist im Durchschnitt OK und an die App werden sich alle gewöhnen (einige auch müssen).

Traderepublic glänzt hauptsächlich dadurch, das es ein absolut günstiges und einfaches Kostenmodell / Gebührenstruktur für den Endanwender / Trader besitzt.

Wenn wir diesen Onlinebroker Traderepublic benoten müssten, wären hier gute 9 von 10 Punkte drin! Allerdings muss m. E. an der Vielfalt des Angebotes noch gebastelt werden. Die dargebotenen Aktien und ETFs reichen einigen - aber nicht allen.

Ist dieser Online Broker eine gute Wahl?

Wir denken, nach unseren TradeRepublic Erfahrungen /-Tests, schon. Wir handeln selber über diesen Broker und können dieses voller Überzeugung aus der ersten Reihe heraus berichten und bestätigen.

Fazit: Super finden wir die Einfachheit - gerade für Starter, Börsen-Neulinge & Depot Anfänger!

Trade Republic Pro & Kontra

Positives / Negatives | Kurzfassung / Übersicht

PRO

  • Keine versteckten Kosten
  • Einfachste Gebührenstruktur
  • Sofort sichtbar was der Aktienkauf kostet!
  • Handeln für 1,00 EUR
  • Teilw. Sparplan für 0,00 EUR
  • Absolut Anfänger geeignet
  • Keine Negativzinsen
  • Gesetzlicher Einlagenschutz bis 100.000 EUR je Kunde

KONTRA

  • Oberfläche lässt einiges vermissen
  • Nur per Smartphone-App
  • Wenige Wertpapiere
  • Kein Musterdepot / Demodepot
  • Keine Unterkonten
  • Eingeschränkte Derivate

Traderepublic Test im Dezember 2020

TradeRepublic Erfahrungen im ETF Extra Magazin

Trade-Republic Test ETF Trade Republic Test Online

Trade Republic Test

Schreibe einen Kommentar