Thema Finanzen wie gehen Sie mit Geld um

Geld Finanzen Börse - Geld-Hurra.de

Es gibt kein Schulfach zum Thema Finanzen und nicht einmal mit dem Abitur müssen junge Menschen eine Prüfung in Umgang mit Geld ablegen. Kein Wunder also, dass auf diesem Gebiet das Halbwissen besonders ausgeprägt ist. Ein Girokonto oder mehrere hat vermutlich jeder und jede Erwachsene in Deutschland, aber bei Aktien, ETF und erschienenen Kontentypen hört das Wissen schon auf. Was wollten Sie schon immer zum Thema Finanzen wissen? Kann man durch Frugalismus / Fire als 40 Jährige(r) schon aufhören zu arbeiten? Lohnt sich in der heutigen Zeit ein Autokredit? Oder Sie suchen eine Definition zu einem Begriff aus der Finanz-, Immobilien- und Börsenwelt?  Dann ist unser schon prall gefülltes Lexikon eine gute Adresse! Wir erklären und gehen mit Ihnen einen leicht verständlichen Weg durch das Thema Geld und Finanzen!

Neue Artikel & Updates / Infos / Erfahrungen / Test

In unseren neuen Artikeln finden Sie u. a. Infos, um ohne viel Geld reisen zu können, eine kostenlose Kreditkarte, unsere Trade Republic Erfahrungen (Update 06/21), oder den Smartbroker Test. Wir informieren Sie auch, welches bspw. die richtige Finanzierung ist.

Informationen und Tipps zum Thema Finanzen

Was ist mit dem Thema Finanzen eigentlich alles verbunden? Natürlich haben Sie Ihr Einkommen und bestreiten daraus Ihren Lebensunterhalt. Sie bezahlen Miete und Versicherungen, legen vielleicht etwas für den Urlaub zurück und haben den ein oder anderen Vertrag für die Altersvorsorge abgeschlossen. Haben Sie das? Dann agieren Sie bereits grundsätzlich sinnvoll.

Sparbuch Bank Finanzen Geld
Sparbuch Bank Geld Thema Finanzen

Wussten Sie, dass es derzeit wenig Sinn macht, Geld einfach auf dem Sparbuch oder dem Girokonto liegen zu lassen? Das hat mit Zinsen und Inflation zu tun. Geld verliert natürlicherweise im Laufe der Jahre an Wert. Und dabei ist es ganz egal, ob Sie Ihr Geld im Sparstrumpf, im Küchenschrank, unter der Matratze, im Bankschließfach o. auf einem Girokonto lagern.

Die natürliche Teuerung verursacht, dass Sie heute für einen Laib Brot etwa zwei Euro zahlen. In fünf Jahren werden Sie für diese zwei Euro keinen Laib Brot mehr bekommen, sondern nur noch einen halben. Das gleichen Sie darüber aus, dass Sie für Ihr gespartes Geld Zinsen bekommen. Aber wie funktioniert das alles eigentlich? Machen Sie sich schlau! Wir erklären, wie Sie sich u. Ihre Familie absichern, worauf Sie achten sollten u. welches Hintergrundwissen Sie sich aneignen müssen.

Finanzierung: Was hat es mit Krediten auf sich?

Sie benötigen ein neues Smartphone, weil Ihr altes Gerät kaputt ist. Wirklich leisten können Sie es sich nicht, also schließen Sie im Elektrofachhandel eine Nullprozent-Finanzierung ab. Das bedeutet: Sie bezahlen in den nächsten zwei Jahren jeden Monat einen bestimmten Betrag an den Elektrofachhandel, bis Sie die Rechnung für das Smartphone beglichen haben. Sie machen also Schulden. Diese Form von Schulden nennt man auch einen Konsumentenkredit. Konsumentenkredite sind schlechte Schulden, denn sie schaffen keinen Mehrwert und tragen nicht zur Vermehrung Ihres Reichtums bei.

Es gibt auch gute Schulden. Das kann zum Beispiel ein Immobilienkredit sein. Leihen Sie sich von einem Kreditinstitut Geld, um ein Haus zu finanzieren, das Sie vermieten, werden Sie aus den Mieteinnahmen Ihren Kredit zurückzahlen können. Ist der Kredit zurückgezahlt, können Sie das Haus immer noch vermieten. Ab jetzt verdienen Sie Geld. Das war aber nur möglich, weil Sie zuvor Schulden gemacht haben. Deshalb spricht man hier von guten Schulden. Auf unserer Seite gibt es weitere Informationen zur Finanzierung.

Auch der Dispo-Kredit, den Ihnen die Hausbank gerne auf Ihr Girokonto einräumt, ist in der Regel ein schlechter Kredit. Denn der Zinssatz ist viel zu hoch. Erfahrungen bestätigen immer wieder: Wer einmal in den Dispo rutscht, landet immer wieder im Dispo.

Girokonten, Kreditkarten, Banken

Das Girokonto ist das laufende Konto, das Sie für das Thema Finanzen einfach (fast immer) brauchen. Dieses benötigen Sie für das Zahlen von Mieten und Versicherungen, für den Erhalt Ihres Lohns und weitere Vorgänge. Denn die meisten Zahlungen passieren nicht mehr in bar, sie werden abgebucht oder per Lastschrift beglichen. Der Trend ist bargeldloses Zahlen.

1822direkt kostenloses Girokonto und bis zu 200 Euro Prämie

Auch Ihren Lohn erhalten Sie in den seltensten Fällen in einem Umschlag - er wird auf Ihr Girokonto überwiesen. Das Girokonto ist mit der EC-Karte oder Maestro-Karte verbunden. Mit dieser Karte können Sie bargeldlos bezahlen und Geld am Automaten abheben. Allerdings akzeptieren nicht alle Geschäfte und Restaurants die EC-Karte. Deshalb finden viele Menschen eine Kreditkarte als Ergänzung praktisch. Die meisten Banken geben die Kreditkarte als festen Bestandteil des Girokontos heraus. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Karte auch nutzen müssen. Auf unserer Detailseite Online Bank oder Filialbank bekommen Sie weitere Infos.

Geld anlegen und reich werden?

Der bekannte Finanzexperte Dagobert Duck sammelt Gold in seinem Speicher. Machen Sie mit Ihrern Finanzen nicht den gleichen Fehler wie die geizige Ente! Legen Sie Ihr Geld lieber an, statt unter die Matratze - mehr Infos zum Thema Finanzen gibt es auf diesen Seiten. Denn im Gegensatz zu Sparschwein und Küchenschrank sind andere Produkte zur Vermögensbildung sehr viel besser geeignet. Die verschiedenen Geldanlagen unterscheiden sich hinsichtlich des damit verbundenen Risikos, aber auch in der Laufzeit. Es gibt langfristige Anlagen, die erst nach zehn, zwanzig oder mehr Jahren wirklich viel Gewinn bringen. Kurzfristige Geldanlagen bringen eher niedrigere Gewinne oder sind mit hohen Risiken verbunden.

Man unterscheidet zwischen sicheren und chancenorientierten Investments. Dazwischen ist alles möglich. Als sicher gelten Tagesgeldkonten und Festgeld. Allerdings zahlen die Banken derzeit auch auf Tagesgeldkonten fast keine Zinsen mehr. Wenn Sie also lesen, dass dabei eine solide Rendite zu erwarten ist, stimmt das nicht unbedingt. Allerdings sind beide Formen sehr unkompliziert und daher auch als Anlagen für Menschen geeignet, die nicht zum Finanzexperten werden wollen.

Auch Fonds und Zertifikate sind eine weitere Möglichkeit im Bereich der Finanzen, wenn man Geld anlegen oder investieren möchte. Allerdings sind diese Anlageformen nur sinnvoll für Menschen, die sich mit Trends und Märkten befassen wollen. Fondssparpläne können zweckgebunden sein, beispielsweise als ein Eigenheim-Sparplan, als Bildungsanlage für die Kinder oder ähnliches. Gold und Silber sind ebenfalls als Geldanlage weiterhin beliebt, welches man z.B. gerade in der Coronakrise sieht: Der Wert steigt und steigt.

Versicherungen - keine Geldanlage, aber finanzielle Sicherheiten

Eine Versicherung ist ein bisschen wie Lotto spielen. Deshalb gehören Versicherungen eigentlich nicht in einen Finanzratgeber. Oder doch? Immerhin gibt es nach wie vor die kapitalbildende Lebensversicherung: Sie zahlen monatlich einen Betrag ein, und am Ende der Versicherungslaufzeit bekommen Sie eine stattliche Rente ausbezahlt. Vorausgesetzt natürlich, dass Sie dieses Datum erleben. Sollte Ihnen vorher etwas zustoßen, Sie sterben, durch einen Unfall invalide werden oder dergleichen, ist Ihre Familie finanziell abgesichert und Sie erhalten eine monatliche Rente. Also funktioniert diese Art von Versicherung doch ein wenig wie eine Geldanlage.

Ähnlich sieht es bei der Krankenversicherung aus (Sie zahlen monatliche Beiträge, dafür zahlt die Versicherung Ihre Medikamenten und Therapien, Krankentage und mehr), bei der Unfallversicherung (Sie zahlen Beiträge, dafür zahlt die Versicherung Ihnen Therapien, Tagesgeld während der Rehabilitation und mehr), bei der Berufsunfähigkeitsversicherung und anderen. Allerdings sind die meisten Risiko-Versicherungen. Das bedeutet: Sie bekommen nach Ende der Laufzeit Ihre monatlichen Beiträge nicht zurück, Zinsen gibt es auch nicht. Die Versicherung zahlt nur, wenn tatsächlich ein abgesicherter Schadensfall eintritt.

Einen Sonderfall stellt die Altersvorsorge dar, denn die Rentenversicherung ist auch eine Versicherung. Die staatliche Rentenversicherung reicht längst nicht mehr aus: Sie sollten auch privat für das Alter vorsorgen. Dafür gibt es verschiedene Fonds-Pläne, die Riester-Rente, die Rürup-Rente und andere Produkte.

Broker, Aktien, ETF: Finanzen für Profis?

Die Deutschen gelten allgemein als sehr konservativ, was Geldanlagen angeht. Immobilien, ggf. Gold, das Sparbuch, vielleicht noch ein Bausparvertrag - mehr Fantasie hat man hierzulande nicht. Wirklich? Tatsächlich ist auch Deutschland so langsam aus dem Dornröschenschlaf erwacht und informiert sich.

Test Onlinebroker Trade Republic

Beim Online-Broker eröffnen Sie ein Konto, wenn Sie mit Wertpapieren, Aktien oder Kryptowährungen handeln wollen, wenn Sie also ohne Ihren Bank-Fachmann alleine Geld anlegen wollen. Seriöse Broker informieren auf ihrer Website ausführlich darüber, was sie anbieten.

Sie erfahren alles über kostenlose Konten, Demo-Konten, Anlage-Formen, den Zahlungsverkehr und die damit verbundenen Gebühren. Und natürlich sollten die Broker auch immer über die Risiken aufklären.

Thema Finanzen: Die Geld Bank
Thema Finanzen: Die Geld Bank

Trading im Web ist beliebt geworden. Und das hat einen ganz einfachen Grund: Berater und Beraterinnen bei der Hausbank sind nicht unabhängig. Sie beraten nicht immer mit dem Wohl der Kundschaft im Blick, sondern oft im Eigeninteresse oder im Interesse des jeweiligen Kreditinstituts.

Der Nachteil bei einer Geldanlage Marke Eigenbau liegt auf der Hand: Sie müssen viel Zeit investieren, um sich zu informieren und sich in viele Börsen Themen einlesen.

Unser Tipp: Nehmen Sie sich die Zeit! Streuen Sie Ihre Geldanlagen so breit wie möglich. Denn ganz egal, was passiert: Sie werden auf keinen Fall einen Komplettverlust erleiden. Und fangen Sie klein an. Investieren Sie nur so viel, wie Sie als Verlust gut verkraften könnten

Alles zu Thema Finanzen - wie und was mache ich mit "meinem Geld"?!
Thema Finanzen wie gehen Sie mit Geld um Oktober finanzen

Hier bekommen Sie Informationen, Ratschläge, Vergleiche und Test zum Thema Finanzen / Geld.

Produkt SKU: GH2020-10

Produktmarke: Thema Finanzen

Produkt auf Lager: InStock

Bewertung des Redakteurs:
9.8